13.02.2012

[Preview] Couleur Caramel - Riviera Bar


Auch wenn ich die Produkte nicht vertrage das es Naturkosmetik ist, möchte ich Euch trotzdem die neue Kollektion von Couleur Caramel vorstellen, weil das Verpackungsdesign einfach zu schön ist.

Ab in die Riviera Bar und mit Couleur Caramel glamouröses Urlaubsfeeling und extravagante Farben genießen!

An der sonnigen französischen Riviera ist es Zeit zu feiern! Die neuen Look-Produkte der biologisch-dekorativen Kultmarke Couleur Caramel mit strahlenden Nuancen, fruchtigen Farben und sonnigem Sommerdesign begleiten uns in den Traumurlaub an der französischen Mittelmeeresküste, in die Welt der Stars, der strahlenden Sonne und des azurblauen Meeres.

Die fröhlichen Farben, leichten Texturen und köstlichen Namen wie „Seaside“, „Blue beach“, „Warm sand“ oder „Red fruit Cocktail“ schenken ein glamouröses Urlaubfeeling und machen Lust auf glanzvolle Auftritte oder sommerlich-leichtes Beach Make-ups.


Gut verträglich sind alle Look-Produkte für Haut und Umwelt, denn sie besitzen (bis auf die Nagellacke) das begehrte COSMEBIO-Siegel.



Lidschatten „Seaside“, „Sunbathing“ und „Seashell“: neue Trendfarben mit seidig-weicher Textur
. Drei neue natürliche Nuancen sind ideal für jedes Make-up, denn sie eignen sich perfekt zum Ausschattieren von verschiedenen Farben. Durch Mikronisation wird eine sehr hohe Farbdichte, mehr Komfort und zarte Haut erreicht. Die enthaltene Bio-Weizenstärke erleichtert zudem das Auftragen des Produkts.
2,7 g, UVP 14,50 EURO



 


Bio-Eyeliner „Blue beach“ und „Eden Roc“: leuchtende Akzente spielerisch leicht setzen
Die flüssigen Eyeliner von Couleur Caramel sind nun auch Bio! Sie überzeugen durch ihre intensiven und leuchtenden Farben und schenken dem Blick Intensivität und Tiefe. Bio-Rosen Hydrolat und Bio-Aloe Vera pflegen und sind sanft zur empfindlichen Augenpartie.
4 ml, UVP 21,00 EURO


 

Bio-Mascara „Sleepless Night“ für einen traumhaften Wimpernschlag Auch die im Look enthaltene Mascara ist Bio. Dank Bio-Rosen Hydrolat, Bio-Aloe Vera, Bio-Aprikosenkernöl und Bio-Arganaöl werden die Wimpern gepflegt und gleichzeitig geschützt und gestärkt. Das Bürstchen gibt ultimatives Volumen und verlängert die Wimpern optisch.
9 ml, UVP 25,00 EURO

 



Rouge „Citrus cocktail“ und „Red fruit cocktail“ – Must-Haves für den sommerlichen Frischeeffekt
Die neuen Farben zaubern einen frischen Teint, die seidig-leichte Textur macht das Schminken zum Vergnügen. Dank mikronisierter Mica und Bio- Weizenstärke ist das Auftragen leicht und angenehm und die Haut wird zart und geschmeidig.
6,5 g, UVP 24,50 EURO
 


Getönte Tagescreme „Warm sand“ für eine leichte, natürliche Tönung Die leichte, nicht fettende Textur mit natürlichem Finish zieht schnell ein, schützt die Haut und macht sie zart und geschmeidig. Bio-Mandelöl, Bio- Macadamiaöl und Bio-Sesamöl pflegen die Haut und sorgen für eine frische Ausstrahlung. Einfach morgens auf das gereinigte Gesicht auftragen und etwas Puder aufstäuben- fertig ist das natürliche Sommer Make-up.
50 ml, UVP 34,00 EURO




Lipgloss „Elegance“: noch mehr Bio-Pflege und Glanz für die Lippen Das transparente Lipgloss mit Bio-Macadamiaöl glättet und nährt die Lippen und sorgt für einen ultimativen Glanz. Ein toller Beach-Look ist garantiert!

9 ml, UVP 21,00 EURO




Lippenstifte „Negresco“ und „Martinez“: 
Sanfte natürliche Farben sind ideal für ein leichtes Sommer Make-up. Auch pflegende Wirkstoffe sind für die zarte Lippenhaut ideal: Bio- Olivenöl regeneriert die Haut, Bio-Jojobaöl glättet, baut auf und strafft müde, spröde Lippen.
3,5 g, UVP 19,00 EURO

 






Nagellacke „Riviera bar“ und „French riviera“: ein fruchtiges oder dezentes Farberlebnis
Die neuen trendigen Farben sind ohne Parabene, Toluen, Formol und Kolophonium. Sie runden jeden Look optimal ab, trocknen schnell und haben intensiven Glanz.
8g, UVP 16,00 EURO



Etui
: Ins farbenfrohe Etui lassen sich bis zu 4 Lidschatten oder 2 Kompaktpuder einlegen. Es besitzt 2 Applikatoren und einen kleinen Spiegel.
UVP 16,50 EURO




Alle Produkte sind ab Ende März in autorisierten Kosmetikinstituten und SPAs erhältlich.

Habt Ihr auch schon Lust auf "Mehr Farbe"?

Kommentare:

  1. An solch einem Design müsste sich essence oder P2 mal ne Scheibe abschneiden

    AntwortenLöschen
  2. Also die Verpackungen sprechen mich total an!
    So richtig schön sommerlich!

    AntwortenLöschen
  3. Die Verpackung schreckt mich eher ab. Sieht so nach Kinderschminke aus. Mag so bunte Verpackungen einfach nicht.

    AntwortenLöschen
  4. Die Verpackungen sprechen mich nicht an. Für mich muss das cleaner sein.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe eine Mascara von Couleur Caramel und die ist wirklich gut. Die beste NK-Mascara, die ich bisher testen durfte.

    Mich spricht das Verpackungsdesign total an. In natura sehen die Sachen soviel schöner aus als auf den Previewbildern. ♥

    Und ja, ich habe Lust auf Farbe. Der Winter kann sich wegen mir verpieseln. Ich trage aktuell gerne rot, pink und orange.

    AntwortenLöschen
  6. hm.. also ich finde die verpackung gar nicht schön! :o

    AntwortenLöschen
  7. Die Verpackungen gefallen mir sehr gut, allerdings bin ich immer etwas skeptisch wenn ich Make Up in dem Preissegment vorher nicht austesten kann. Zumal ich von der Marke bisher noch recht wenig gehört habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist sicher ein Problem. Ich tatsche zumindest vorher gern mal drin rum. Hier habe ich etwas zur Weihnachts-Kollektion geschrieben: http://www.beautybutterflies.de/2010/01/reviews-couleur-caramel.html Und bei Magimania findet man auch ein paar Postings zu Couleur Caramel

      Löschen
  8. Die Verpackung ist wirklich zuckersüß!
    Ich selbst bin aber auch nicht der Naturkosmetik-Liebhaber.
    Aber diese Verpackung <3

    AntwortenLöschen
  9. Erinnert mich an die Alverde Le´s...die Marke kenn ich nicht und iwie spricht mich jetzt auch nichts davon an...

    AntwortenLöschen
  10. "...nicht vertrage, da Naturkosmetik" ist ja schon eine komische Aussage. Man kann von konventioneller Kosmetik genauso Allergien bekommen.^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist richig, aber da ich bisher auf so gut wie jede NK-Produkt reagiert habe, ist mir die Lust vergangen. Komisch finde ich die Aussage jetzt nicht. Ich lasse NK-Sachen einfach stehen und gut ist.

      Löschen
    2. Ich würde der Sache auf jeden Fall nachgehen, was da genau die Allergie auslöst. Aber gut. Naturkosmetik ist in der Regel auch nicht so teuer wie MAC und wer will das schon auf einem Blog lesen?

      Löschen
  11. Sieht ziemlich hübsch aus! Kenne die Marke aber nicht.

    Hast du mal drüber nachgedacht, bei einem Allergologen rausfinden zu lassen, gegen welchen Inhaltsstoff du allergisch bist? Ich finde es ziemlich engstirnig, wenn du sagst, dass du Naturkosmetik nicht verträgst. Das kann man nicht verallgemeinern, weil die Inhaltsstoffe sich sehr unterscheiden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon einige NK-Produkte ausprobiert und so gut wie immer Probleme gehabt. Deshalb extra einen Allergologen aufsuchen habe ich wenig Lust, da ich auch auf NK-Kosmetik verzichten kann. Finde ich nicht so schlimm. Und engstirnig auch nicht. Ich bin einfach der Meinung, dass man wg. so einer Lapalie keine Arzt aufsuchen und Kosten verursachen muss. Wem das wichtig ist genau zu wissen worauf er reagiert, der kann das ja gerne machen.

      Löschen
    2. Du weißt aber schon, dass NK-Inhaltsstoffe auch mal in KK auftauchen können? Da wäre es doch nur klüger, sich testen zu lassen, um eine Gewissheit zu haben und noch besser drauf achten zu können. NK grundsätzlich auszuschließen, heißt nicht, dass KK nicht auch davon betroffen sein kann.

      Löschen
    3. Genau das meine ich auch. Wenn ich auf etwas allergisch reagieren würde, wöllte ich gern Gewissheit. Gerade auch in Bezug auf Kreuzallergien. Aber wahrscheinlich sieht man das anders, wenn man aus der Medizinbranche stammt.

      Löschen
  12. Warum sollte man sich deswegen gleich testen lassen? Von Zitrusfrüchten krieg ich eine schlimme Pickelflut und Entzündungen, das muss mir doch kein Arzt bestätigen und ebenso wenig werde ich eine "neue Frucht" testen wenn ich weiß das Sie ähnliche Inhaltsstoffe hat ^^
    Wenn Sie von NK ebenso schlimm reagiert weiß Sie einfach das Sie andere NK-Marken nicht testen muss.

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Nettiquette. Beleidigende, nicht jugendfreie Kommentare werden nicht freigeschaltet.
Kommis mit Links zum eigenen Blog (sofern es nicht themenbezogen ist zB eigene Review) werden nicht veröffentlicht.

2leep.com